Ingun, die wilde Wikingerin, will keine Mäntel nähen und keine Kissen stopfen. Sie will mit ihrem Vater Erik aufs Meer hinaus. Der findet sie dafür zu klein. Deshalb schließen die beiden eine Wette ab: Ingun baut ein Schiff, und wenn sie damit schneller segelt als Erik, muss er sie mitnehmen. Doch dann passiert etwas Unerwartetes, und Ingun muss beweisen, dass sie nicht nur wild, sondern auch sehr mutig ist …

 

 

36 Seiten, farbig illustriert

Loewe Verlag, 2007
ISBN: 978-3785541784

Erhältlich bei Ihrem freundlichen Buchhändler oder hier.

 

Leseprobe