Milli, Rudi und- der SchatzfindefischEulenspiegel-Bilderbuchpreis 2001/2002

Rudi dampft in der Wanne. „Kommst du raus spielen?“, fragt Milli. „Ich darf erst, wenn ich mich gewaschen habe“, antwortet Rudi. Aber ein Pirat wäscht sich nie! Da hat Milli eine Idee und gemeinsam stechen sie mit der „Wilden Wanni“ in See …

 

Das sagt die Presse:

„Wie viel Spaß man durch die Kraft der Phantasie haben kann, zeigt das bezaubernde Bilderbuch Milli, Rudi und der Schatzfindefisch.“ (Hannoversche Allgemeine Zeitung 2002)

„Das Autoren-Illustratorendoppel Angelika Glitz und Annette Swoboda haben erneut ein Buch vorgelegt, das direkt Kinderseelen entsprungen sein kann.“  (Die Rheinlandpfalz 2002)

 

 

Bilderbuch
Thienemann Verlag, 2001
ISBN: 978-3-522-43372-3

Erhältlich bei Ihrem freundlichen Buchhändler oder hier.

 

Leseprobe

Link zu amazon.de